Einführung

Was ist das Rohner-Konzept?

Das Rohner-Konzept wurde vor rund 20 Jahren vom Schweizer Arzt Dr. Wolfgang Rohner begründet und stetig weiterentwickelt. Es ist ein Ernährungskonzept, keine Diät. Mit medizinischen Analysen wird abgeklärt, zu welchem Stoffwechseltyp Sie gehören. Entsprechend werden Ihnen Nahrungsmittel empfohlen, die Ihnen helfen, bestehende Fettdepots abzubauen und keine neuen zu bilden.

Das Konzept ermöglicht eine gezielte Gewichtsabnahme an den richtigen Stellen – ohne zu hungern, ohne Kalorienzählen, ohne Sport und ohne Zusatzprodukte.

Ist das Rohner-Konzept erfolgreich?

Das Rohner-Konzept hat sich in den letzten 20 Jahren bei über 30'000 Patientinnen und Patienten erfolgreich bewährt. Eine breit angelegte Kundenbefragung hat gezeigt, dass rund 50% der Patientinnen und Patienten auch nach Jahren ihr erreichtes Idealgewicht (+/-3kg) halten konnten. Lediglich 5% hatten den viel gefürchteten Jojo-Effekt.

Wie funktioniert das Rohner-Konzept?

Aufgrund von medizinischen Analysen erfahren wir,

  • wie gut Sie einzelne Lebensmittel verwerten können,
  • wie gross Ihre Fähigkeit ist, stille Reserven anzulegen (Hyperinsulinismus),
  • wie gut Sie die angelegten Reserven mobilisieren können.

Dank dieser medizinischen Daten können Sie einem bestimmten Stoffwechseltyp zugeordnet werden. Die Einteilung der Lebensmittel in für Sie spezifische Risikogruppen ist das Ergebnis umfassender lebensmittelchemischer Analysen und langjähriger Erfahrung.

Für wen eignet sich das Rohner-Konzept?

Das Rohner-Konzept eignet sich sowohl für Übergewichtige als auch für Kunden, die Wert auf die Idealfigur legen.

  • Übergewichtige haben meist eine „Diät-Karriere“ hinter sich. Es gilt hier, den bekannten Jojo-Effekt zu durchbrechen.
  • Normalgewichtige Kunden haben in der Regel folgende Ziele:
  • Figurprobleme korrigieren (Reiterhosen, Bierbauch).
  • Optimale Figur erhalten ohne dafür kämpfen zu müssen.
  • Vermeiden von möglichen Figurproblemen bei familiärer Prädisposition.
  • Model-Typ: Mit wenig Aufwand und ohne Hungern zur Idealfigur.

Was sind die Vorteile des Rohner-Konzepts?

Die Vorteile des Rohner-Konzepts sind: kein Hungergefühl, kein Kalorienzählen, Abnehmen an den richtigen Stellen, keine Stimmungsschwankungen, mehr Energie und ein besseres Körpergefühl. In einer Kundenbefragung haben die Patientinnen und Patienten auch vermehr darauf hingewiesen, dass sie kaum mehr unter Schlafstörungen, Sodbrennen, Blähungen, Gelenkschmerzen oder Migräne leiden.

Gibt es Nachteile?

Der Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel ist nicht für jeden Menschen einfach. Nach ca. vier Wochen ist jedoch bei den meisten Patientinnen und Patienten die Umstellung vollzogen.

Was kostet das Rohner-Konzept?

Das Programm kostet 1'290 CHF, darin enthalten sind:

  • Drei bis vier Beratungen über einen Zeitraum von ca. sechs Monaten bei einem Rohner-Konzept-Partnerarzt
  • Alle Blutuntersuchungen
  • Ein Jahresabonnement zum Memberbereich der Rohner-Konzept-Website (neue Rezepte, Nahrungsmittel-Lexikon, persönliche Online-Beratung etc.)

Wie melde ich mich an?

Auf der Homepage (www.rohner-konzept.ch) finden Sie den Rohner-Konzept-Partnerarzt in Ihrer Nähe. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung auch telefonisch oder E-mail entgegen:

Rohner-Konzept – Eveline Müller - Stuckweg 1 – 8305 Dietlikon
Telefon 0041 43 366 01 71
Anmeldung